Modern.Zukunftsorientiert.Praxisnah
Herzlich willkommen an der Fachakademie Triesdorf

Wegweiser zur Fachakademie

Vielfältige Kompetenzen für einen vielseitigen Beruf.

Die Fachakademie in Triesdorf ist mit ihrem landwirtschaftlichen Bezug als Fachschule einzigartig in Bayern.

Mit einer offenen, modernen und zielgruppengerechten Ausrichtung bildet die Fachakademie Triesdorf Betriebswirtinnen und Betriebswirte für Ernährungs- und Versorgungsmanagement aus und vermittelt dabei einen Zugang zu fundiertem, theoretischen und praktischen Wissen.

Eine Fachakademie, viele Wege
Ehemalige berichten

Erfahren Sie mehr über Werdegänge und Tätigkeiten unserer Ehemaligen.  Mehr

Die Fachakademie trug dazu bei, mich persönlich weiterzuentwickeln!

In Triesdorf sind wir eine große Familie. Die fachliche Betreuung durch die Lehrer und die kollegiale Zusammenarbeit sind etwas Besonderes.

Vom umfangreich vermittelten Wissen profitiere ich heute im beruflichen Alltag.

Triesdorf hat mich darauf vorbereitet, in der Hauswirtschaft ein Alleskönner zu sein.

Vorherige Nächste

Aktuelles

Bunt - erfrischend - vielfältig!
Johannitag im Weißen Schloss

Studierende erklärt Besuchern den Gebrauch der Reinigungsmittel.

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen zog es auch beim Johannitag 2019 im Juni wieder viele Besucher an und in das Weiße Schloss.  Mehr

Da weiß man, was man hat!
Rezepte aus regionalen und saisonalen Produkten

Herz gelegt aus verschiedenen Gemüsesorten und Salaten.

© fotolia.com

Ihnen fehlt manchmal die Inspiration zum Kochen? Das erste Schuljahr hat regionale und saisonale, schnelle und einfache Gerichte zusammengestellt.  Mehr

Wissen veranschaulicht und vertieft
Lehrfahrt zur Wäscheversorgung nach Augsburg im Mai 2019

Frau Hofmann erklärt die Herstellung von Textilien.

Textil- und Industriemuseum

Das erste Schuljahr besuchte das Textil- und Industriemuseum und die Wäscherei Greif in Augsburg. Im Museum verfolgten die Studierenden die Herstellung von Textilien vom Ausgangsstoff bis zum Kleidungsstück. Eine Vorführung von Webstühlen aus verschiedenen Jahrhunderten veranschaulichte die Verfahren und auch die Lärmbelastung. In der Wäscherei ging es um den Wasch-, Finish- und Bereitstellungsprozess von Kleidung. 

Das geht uns alle an!
Reinigungsmittel belasten die Gesundheit und Umwelt

Verschiedene Reinigungsflaschen in verschiedenen Farben.

© stock.adobe.com

Wie reinige ich meinen Haushalt nachhaltig? Lesen Sie selbst! Im Rahmen eines Projektseminars bearbeiteten die Studierenden in Kleingruppen verschiedene Themenbereiche der Hauswirtschaft.   Mehr

Studierende gibt Einblick in den Schulalltag
"Hauswirtschaft ist ein Zukunftsberuf"

Die Studierende Lena Schimmer im Gang des oberen Stockwerks der Fachakademie.

Lena Schimmer steht kurz vor ihren Abschlussprüfungen zur Betriebswirtin für Ernährungs- und Versorgungsmanagement. Wir haben sie um einen Rückblick auf ihre Zeit an der Fachakademie gebeten und zu ihren beruflichen Perspektiven gefragt.  Mehr

Bericht aus der Praxis
Vom Quali zur Führungskraft

Lauritz vor einer Backsteinmauer.

Wir haben unseren Studierenden Lauritz im Praktikum besucht. Warum hat er seine Ausbildung in der Hauswirtschaft gemacht? Was lernt man an der Fachakademie? Er erzählt von den Erfahrungen im Praktikum und von den beruflichen Perspektiven.  Mehr

An der Fachakademie
Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft zu Gast

Prof. Dr. Angelika Sennlaub und Judith Regler-Keitel.

Prof. Dr. Angelika Sennlaub (links) und Judith Regler-Keitel vom Kompetenzzentrum

Prof. Dr. Angelika Sennlaub, Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft (dgh), zeigte sich im März 2019 beeindruckt von den Angeboten und der Ausstattung der Fachakademie. Ziel ihres Besuchs war, die dgh besser mit dem in Triesdorf ansässigen Kompetenzzentrum Hauswirtschaft zu vernetzen.
dgh und Kompetenzzentrum bringen Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis zusammen, um den Alltag und die Versorgung der Bevölkerung in privaten Haushalten und sozialen Einrichtungen zu verbessern. 

Weitere Meldungen

Infotag 2019 - Blick hinter die Kulissen
Kostproben für Gäste und Studierende

Das Team der Studierenden in der Küche.

Zu Anlässen wie dem jährlichen Infotag ist insbesondere in den Küchen der Fachakademie viel los. Auch 2019 verzauberte eine Gruppe Studierender die Gäste mit pikanten und süßen Speisen. Wie die Arbeit hinter den Kulissen aussah, sehen Sie hier!  Mehr

Lehrfahrt nach Landsberg am Lech
Von Haushaltstechnik und Textil

Theorieeinheit Landsberg am Lech.

Anfang 2019 ging es für das 1. Schuljahr im Rahmen einer mehrtägigen Lehrfahrt zur Abteilung Haushaltstechnik und Textil am Agrarbildungszentrum Landsberg am Lech. Dort bekamen die Studierenden Lehrplaninhalte im Bereich der Haushaltstechnik in Theorie- und Praxiseinheiten vermittelt.   Mehr

Gabriele Laubmann und Ruth Kratzer verabschiedet

Fünf Frauen

Im Rahmen einer kleinen Feier verabschiedeten sich Gabriele Laubmann und Ruth Kratzer im Februar 2019 von den Kolleginnen und Kollegen der Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement Triesdorf.  Mehr

Fortbildung zum/zur Betriebswirt/in für Ernährungs- und Versorgungsmanagement
Vielfalt der beruflichen Perspektiven vorgestellt

Bunte Puzzeleteile aus Holz, in der Mitte Schriftzug Fachakademie

Beim Infotag im Februar zeigte die Schulfamilie Besucherinnen und Besuchern den Schulalltag an der Fachakademie. Ehemalige gaben Einblicke in ihren Berufsalltag als Betriebswirtin für Ernährungs- und Versorgungsmanagement. Lehrkräfte und Studierende boten eine individuelle Beratung zum Schulbesuch an.   Mehr

Tipps für Küche, Bad, Waschmaschine & Co.
Hygiene und Desinfektion - wie viel braucht mein Privathaushalt?

Zwei Abklatschproben von Handabdrücken.

Aus Angst vor Keimen und Krankheiten kaufen viele Menschen übermäßig Reinigungs- und Desinfektionsmittel. Doch müssen Bakterien und Viren im Privathaushalt vollständig entfernt werden? Wir haben Tipps und Erkenntnisse des Vortrags von Fachfrau Marina Waldmann zusammengefasst.  Mehr

Es wird weihnachtlich in der Fachakademie
Weihnachtsbäckerei im 1. Schuljahr

Einsatz von Schokoglasur

Pünktlich zum ersten Schnee in Triesdorf hieß es im Dezember 2018 für die Studierenden des ersten Schuljahrs: "Auf in die Weihnachtsbäckerei!"  Mehr

Engagement zahlt sich aus
Zusatzqualifikation zum Hygiene-Beauftragten

Gruppenfoto von Studierenden der Fachakademie

In den vergangenen Herbstferien nahmen Studierende aus dem zweiten Fortbildungsjahr der Fachakademie an der Zusatzqualifikation zum Hygiene-Beauftragten in Gemeinschaftseinrichtungen teil. Referent Friedemann Schubert vom Hygiene-Institut Schubert informierte ausführlich über die Inhalte des Hygienekonzepts in einer Gemeinschaftseinrichtung und die Aufgaben des Hygienebeauftragten.  Mehr

Seminartag am Evangelischen Bildungszentrum Hesselberg
Kennen Sie sich selbst?

Holzklötze aufeinander gestapelt auf einer Wiese.

Haben Sie sich diese Frage schon einmal gestellt? Nein? Dann geht es Ihnen wohl wie vielen anderen auch. Die Studierenden der zweiten und dritten Klasse setzten sich an einem Seminartag Mitte Oktober genau mit dieser Fragestellung auseinander.   Mehr

Maschinenführerschein bei der Firma Kenter
26 Studierende, zwei Lehrkräfte und jede Menge Maschinen

Schülerinnen beim der Arbeit mit Reinigungsmaschine

Kochen. Waschen. Putzen. So lautet das klassische Bild der Hauswirtschaft. Nicht bei der Maschinenschulung des dritten Schuljahres. 26 Schülerinnen machten sich mit zwei Lehrkräften auf den Weg nach Leipheim, um den Maschinenführerschein zu erwerben.  Mehr

An der Fachakademie
Auf ins neue Schuljahr 2018/2019 mit der 105!

Schüler stehend in Form der 105

Mitte September startete auch für die Schülerinnen und Schüler der Fachakademie das neue Schuljahr - mit der 105. Doch was verbirgt sich dahinter?  Mehr

Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation

Zwei Schülerinnen der Fachakademie beim Brote schmieren

"Wie soll ich denn bitte den Schnittlauch schneiden? Ich kann meine Hände nicht ordentlich bewegen!" - Die Schülerinnen und Schüler der Fachakademie hatten in den Ferien Gelegenheit, im Rahmen eines Wahlfachs den ersten Teil der "Rehabilitationspädagogischen Zusatzqualifikation" zu absolvieren. Dabei stand insbesondere praktische Erfahrung im Vordergrund.  Mehr

Aktion des Deutschen Verkehrssicherheitsrats
2. Platz beim Kreativ-Wettbewerb Weather.to.go

Gruppenfoto der Gewinnerklasse des zweiten Platzes

Wir gratulieren unseren Schülerinnen und Schülern und sind schon gespannt, was für kreative Ideen im Laufe dieses Schuljahres auf uns warten!  Mehr

Das muss gefeiert werden!
Zeugnisse für 30 Betriebswirtinnen

Gruppenfoto der Absolventinnen

30 Betriebswirtinnen für Ernährungs- und Versorgungsmanagement erhielten am 25. Juli 2018 bei einer feierlichen Verabschiedung ihre Abschlusszeugnisse   Mehr

Volles Haus und tolle Ideen
Johannitag in der Fachakademie

Zahlreiche Personen an Biertischen vor Schloss

Die Fachakademie Triesdorf ist am Johannitag traditionell das Ziel der Fans herrlicher Torten und leckerer Kuchenspezialitäten. Aber im Schloss und auf dem Gelände drumherum gab es viel mehr zu sehen und zu entdecken. Unter anderem erstmals dabei: das neue Kompetenzzentrum für Hauswirtschaft mit dem Schwerpunkt "Richtig waschen – wie geht das?"  Mehr

Gemeinschaftsverpflegung und Veranstaltungsmanagement
Studierende besuchen Heim der israelitischen Kultusgemeinde

Küchenleiter erklärt den Studierenden die Küche

Im Vertiefungsbereich Gemeinschaftsverpflegung und Veranstaltungsmanagement werden im Unterricht auch kulturelle Aspekte behandelt. Bei einem Besuch des Adolf-Hamburger-Heims der israelitischen Kultusgemeinde in Nürnberg lernten die Studierenden die praktische Umsetzung kennen.  Mehr

Erfolgreich absolviert
Lehrgang zum Hygienebeauftragten an der Fachakademie

Teilnehmer der Hygieneschulung vor der Tür zum weißen Schloss

Regelmäßig in die Schule zu gehen, ist anerkennenswert. Bewundernswert aber ist es, auch noch in den Ferien die Schulbank zu drücken. In der Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement in Triesdorf ist dies einmal im Jahr der Fall: Anlass ist der Lehrgang zum Hygienebeauftragten.   Mehr

Erlös der selbstorganisierten Wohltätigkeitsveranstaltung
Studierende unterstützen Mehrgenerationenhaus

Übergabe eines überdimensionalen Schecks an die Leitung des Mehrgenerationenhaus in Weidenbach

"Ernährung und Versorgung – eine bunte Vielfalt" - dieses Motto setzte die Klasse 1 der Fachakademie Triesdorf in die Tat um. Ihr Projekt: Eine Wohltätigkeitsveranstaltung im Weißen Schloss am 5. Mai 2017. Sie wurde ein voller Erfolg.  Mehr

Bei der Bundeszentrale für politische Bildung
Klasse 1 gewinnt 250 € beim Schülerwettbewerb

Schülerin mit Abendkleid, Hut und Schultasche

Der Schülerwettbewerb war ein voller Erfolg: Die Klasse 1 der Staatlichen Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement in Triesdorf hat mit einem Video die Jury der Bundeszentrale für politische Bildung überzeugt.  Mehr

Projektunterricht
Kochen in Bewohnergruppen

Teilnehmer am Projekt "Kochgruppe"

Auftrag des Schuljahres 2a im Fach Projektmanagement war es, ein Konzept für "Kochen in Bewohnergruppen" zu entwickeln. Kochen mit Bewohnern wird zunehmend in Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe praktiziert.   Mehr

Zertifizierung nach RAL-GZ 992/3 erneuert
Audit bestätigt gute Arbeit der gewerblichen Schulwäscherei

Abklatschprobe an einer Studierenden zur Händehygiene

Einmal jährlich muss die Wäscherei der Fachakademie das externe Audit des Hygienemanagementsystems nach RAL-GZ 992/3 "Wäsche aus Lebensmittelbetrieben" bestehen, um dieses Gütezeichen sowie das Europäische Hygienezeugnis führen zu können.  Mehr

Besonderes Engagement
Studierende werben für Fachakademie

Die Studierenden des ersten und zweiten Schuljahres besuchten von Januar bis Mai 2016 zehn Berufsschulen in Bayern, Hessen und Baden-Württemberg, um dort für die Fachakademie zu werben. Sie trugen dadurch zur Nachfrage für das kommende Schuljahr 2016/17 bei. Schulleiter Friedrich Gronauer-Weddige bedankte sich bei den Studierenden für deren persönlichen Einsatz im Bereich der Kundenakquise. 

Lehrfahrt
Blick hinter die Kulissen eines Lebensmittellieferanten

Blick ins Lager

Bei der OMEGA SORG GmbH in Rednitzhembach erhielten die Studierenden Einblick in die Bereiche und die Organisation des Lebensmittellieferanten.  Mehr

Abschluss der Renovierung
Neue Lehrküche der Fachakademie – Ernährung im Fokus

Einweihung Küche 7

Am 17. Juni 2016 war es soweit: Die grundlegend renovierte und neu eingerichtete Lehrküche der Fachakademie wurde mit vielen Ehrengästen und Segensworten der Triesdorfer Studierendenseelsorge eingeweiht.  Mehr

Hygieneseminar an der Fachakademie

Bakterien und Pilzstämme

Was ist Hygiene? Dieser Frage stellten sich die Studierenden des ersten Semesters im Praxisunterricht Nahrungszubereitung.  Mehr

Wäscheversorgung und Objektreinigung
Raumvernebelung in der Fachakademie

Desinfektionsverfahen

Im Praxisunterricht im Vertiefungsbereich "Wäscheversorgung und Objektreinigung" im dritten Schuljahr lernen die Studierenden ein wichtiges Verfahren der Raumdesinfektion und Überprüfung von Desinfektionsverfahren kennen.  Mehr

Das Fernsehen zu Besuch
Bayerischer Rundfunk (BR) dreht in der Fachakademie

Lisa Weigel steht dem verantwortlichen Redakteur Rede und Antwort

Die Klasse 2A nahm im Rahmen ihres Projektunterrichts Kontakt zum Bayerischen Rundfunk in Nürnberg auf. Ergebnis: Einen ganzen Tag verbrachte ein vierköpfiges Filmteam an der Fachakademie und wirbelte den Schulalltag ordentlich durcheinander.  Mehr

Kompetenzzentrum Hauswirtschaft

  • Logo Kompetenzzentrum